Werdum und Umgebung

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle gerne ein wenig über unsere wunderschöne Gegend erzählen und mit einer Bildergalerie möchten wir Sie auf Ihren Urlaub an der Nordseeküste einstimmen.
 

Luftkurort Werdum

Das Haus „Wiesenblick“ liegt zentral im idyllischen Luftkurort Werdum. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie den Werdumer Haustierpark, das Haus des Gastes mit einer Minigolfanlage, eine Kneipphalle, Kurmittelpraxen, eine Bäckerei, einen Kiosk und den kleinen Einkaufsladen, einen Fahrradverleih sowie verschiedene Restaurants und die Werdumer Brauerei. Der Luftkurort Werdum mit etwa 700 Einwohnern liegt inmitten grüner Felder und Wiesen und ist bekannt als „die grüne Oase an der Nordsee“. Der Ferienort liegt 5 Autominuten von der Nordsee.

Wahrzeichen des Ortes ist die Werdumer Mühle. In der Mühle befindet sich ein Heimatmuseum, in dem alte Haushaltsgegenstände und landwirtschaftliche Arbeitsgeräte ausgestellt werden. Gleich nebenan befindet sich ein Backhuus mit Holzbackofen. Im Backhuus gibt es frisches Brot und leckeren Butter- und Streuselkuchen sowie Pizza.

Der „Rasende Kalle“, die kleine Bimmelbahn des Bürgervereins fährt von Ostern bis Ende Oktober zweimal wöchentlich durch Werdum.


 

Haustierpark Werdum

Besuchen Sie den Haustierpark Werdum und erleben Sie alte und vom Aussterben bedrohte Tierrassen. Auf rund 2 ha kann man ca. 70 Großtiere wie Esel, Schafe, Ziegen und Schweine sowie 160 Geflügel von der Emdener Gans bis zu Lachtauben bewundern.


 

Neuharlingersiel

Der idyllische Luftkurort Werdum liegt inmitten von Feldern und grünen Wiesen in unmittelbarer Nähe des Nordseeheilbades Neuharlingersiel. Das Nordseeheilbad Neuharlingersiel ist ein 300 Jahre altes Fischerdorf mit aktiver Krabbenkutter-Flotte. Einmal im Jahr werden die Neuharlingersieler Krabbenkutter auf Hochglanz poliert und mit vielen Fähnchen für die Kutterregatta festlich geschmückt.

In Neuharlingersiel ist ein wunderschöner 10 Hektar große Nordseestrand, unterteilt in einen Sand- sowie einen Grünabschnitt.
Der Neuharlingersieler Hafen ist der Fährhafen zur ostfriesischen Insel Spiekeroog. Besuchen Sie auch die über 200 Jahre alte Seriemer Mühle. Die denkmalgeschützte Windmühle liegt am Neuharlingersieler Tief (Kanal) und ist eine Besonderheit im ostfriesischen Raum.


 

Carolinensiel und Harlesiel

Als einziger Ort an der Nordseeküste bietet Carolinensiel-Harlesiel drei Häfen, den Außenhafen Harlesiel, den Yachthafen und den romantischen Museumshafen in Carolinensiel. Mit seinen alten Kapitänshäusern und dem Sielhafenmuseum ist der Museumshafen ein wunderschöner Ort zum Entspannen .

Vom Museumshafen aus kann man eine Raddampferfahrt bis zur Schleuse unternehmen. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zum Fährhafen und zum Strand. In Harlesiel ist ein wunderschöner Sandstrand und Freibad. Von Harlesiel besteht die Fährverbindung nach Wangerooge.


 

Radtouren

Werdum und das Umland laden zu vielen tollen Fahrradtouren ein. Die Nordsee ist nicht weit entfernt und es gibt nichts schöneres als am Meer zu radeln. Auch das Binnenland hat viel zu bieten. Eine Tour nach Jever, Wittmund oder Esens muss einfach sein!
Unter www.grenzenlos-aktiv.de finden Sie tolle Radtouren.
Viel Spaß!